Die Erdarbeiten – Wir bauen ein Allkauf Haus Teil 6

Vor diesem Artikel habe ich mich etwas gedrückt... 🙈 Unsere Erdarbeiten gingen natürlich schon vor einer ganzen Weile los. Aber mit diesem Teil des Blogs sind auch die kompliziertesten und langweiligsten Abläufe des Bauherrendaseins verbunden. Womit also anfangen...? Im Januar 2019 unterschrieben wir den Notarvertrag für unser Grundstück. Ziemlich bald danach bekamen wir alle Unterlagen und damit das Recht unser Grundstück zu nutzen. Davon ausgenommen waren natürlich Bauarbeiten, die einen Bauantrag oder eine Bauanzeige benötigen. Da unser Baugebiet neu erschlossen wurde und die Stadt dieses Baugebiet...

Unsere Küche von Impuls – Wir bauen ein Allkauf Haus Teil 5

Wieder so ein Termin auf den ich hin gefiebert habe!!! 🤗 Und dann war er endlich da. Am 12.08. um 13 Uhr fuhren wir nach Brilon zu Impuls Küchen. Wie ja schon erwähnt, haben wir uns den Küchengutschein von Allkauf ausgesucht. Dieser hat etwa einen Wert von 5000 Euro. Man kann zwischen drei verschiedenen Modulküchen wählen. Uns war vorher klar, dass wir mehr Budget brauchen werden, um unsere Wunschküche zu erhalten. Als Obergrenze haben wir uns zusätzliche 10.000 Euro gesetzt. Vorbereitung ist alles! Ich war auch auf diesen Termin bestens vorbereitet. Bei Pinterest hatte ich...

Bemusterung bei Mobau Wirtz – Wir bauen ein Allkauf Haus Teil 4

Endlich ist er da!!! Der Tag auf den ich mich neben dem Architektentermin wohl am meisten gefreut habe, ist der Bemusterungstermin. Ursprünglich sollte er bereits im Mai stattfinden, aber wie das eben so ist, zog sich alles wie Kaugummi. Wir können gar nicht genau sagen woran es lag. Zum einen mit Sicherheit an den langsamen bürokratischen Prozessen. Jedenfalls fand unser Bemusterungstermin am 3. Juli nun endlich statt. Jeder der ein Allkauf Haus inklusive Bemusterungspaket kauft, fährt derzeit zu Mobau Wirtz nach Heinsberg. Man bekommt eine Hotelübernachtung gestellt, die wir allerdings ersatzlos entfallen ließen. Meine Familie stammt...

Der Architektentermin – Wir bauen ein Allkauf Haus Teil 3

Am 6. März bekamen wir unseren Architekten-Termin. Wir trafen uns Mittags um 13 Uhr mit der Architektin aus Dresden im Musterhauspark. Die Wochen zuvor hatten wir genutzt um einige bürokratische Dinge hinter uns zu bringen. Zum Beispiel den Grundstückskauf und Grundbucheintrag bei der Notarin und den Grundstücksnachweis bei der DFH. Die DFH ist die deutsche Fertighaus Holding zu der neben Allkauf auch Massa, Okal und andere Anbieter gehören. Außerdem hatte ich mich wirklich intensiv mit dem Grundriss und meinem Ikea Heimplaner beschäftigt, um möglichst viele gute Änderungen vorschlagen zu können (siehe dazu auch http://fenfireart.de/wunschliste-wir-bauen-ein-allkauf-haus-life7-teil-2). Es sollte sich heraus stellen,...

Wie unser Haus werden soll: – Wir bauen ein Allkauf Haus Teil 2

Ich gebe zu ich war zuerst völlig überfordert. Ich wusste nicht wie viel Platz wir wirklich brauchen würden, konnte mir wenig unter den Häusern im Prospekt vorstellen und hatte auch kein Gefühl dafür wie viel Haus bei unserem Budget drin ist. Bis heute weiß ich nicht, ob wir nicht doch noch einen besseren Grundriss oder ein größeres Haus hätten wählen können. Meine Empfehlung: Macht euch vorher eine Wunschliste und notiert wirklich alles was euch wichtig wäre! Egal wie utopisch die Wünsche klingen! Weg streichen kann man hinterher die nicht so wichtigen Sachen immer noch. Wir mussten uns zum...